Dienstag, 1. Juli 2014

Blitzschnelle Wähe im Swiss-Design

Schnell und fein unser Blitzrezept für eine leckere Wähe in Schweizerfarben!

Die Zutaten:
1 Blätterteig rund oder achteckig ausgewallt
ca. 60g gemahlene Mandeln oder Haselnüsse
2 dl Rahm oder Halbrahm
1 dl Milch
1 bis 2 Päckli Vanillezucker
ca. 300 bis 400g Johannisbeeren
Puderzucker
runde Kuchenform

Die Zubereitung:
Die Kuchenform gut einfetten mit etwas Butter oder ein Backpapier hineinlegen. Blätterteig in die Form legen und mit einer Gabel dicht einstechen. Mandeln oder Haselnüsse auf dem Boden gleichmässig verteilen. Johannisbeeren auf die Nussmasse legen. Rahm und Milch in einem Becher mischen und den Vanillezucker darunterrühren. Den Rahmguss über die Beeren geben. Die Wähe geht nun noch bei 180 Grad ca. 30 bis 40 Minuten in den Ofen. Beliebig und nach Geschmack mit etwas Puderzucker bestreuen.
 

En gute und Hopp Schwiiz!!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen